Direkt zur zweiten Navigationsebene, fallls vorhanden.Direkt zum Seiteninhalt
www.m-chair.de | twitter @mchair | Imprint | Sitemap
Logo - Johann Wolfgang Goethe University Frankfurt
Deutsche Telekom Chair of Mobile Business & Multilateral SecurityDeutsche TelekomDeutsche Telekom Chair of Mobile Business & Multilateral Security

Positioning and Authentication Framework for M-Commerce Applications (LOC³)

Abstract


Start: 01-07-2003
Completion: 30-06-2005
Type: University Project

Objective

LOC³ ist ein neuer Architekturansatz zur Bereit-stellung aktueller Aufenthaltsdaten mobiler Benutzer und Kunden. Für mobile ortsbasierte Dienste gestaltet sich die Lokalisierung mobiler Benutzer und Kunden durch die Verfügbarkeit neuer Lokalisierungstechnologien zunehmend komplexer. Die unterschiedliche Genauigkeit, Verfügbarkeit und Kosten, aber auch Datenschutz- und Technologiefragen verkomplizieren den Einsatz von Ortsinformationen im Rahmen mobiler Wertschöpfung.

Zur Lösung dieser Problemstellung wird mit LOC³ eine vereinheitlichende Lokalisierungsplattform angeboten, die für Anbieter mobiler Dienste einen effizienten Zugang zu Ortsinformationen auf der Basis von GPS, WLAN- und GSM-Netzlokalisierung ermöglicht.

 

Eine detaillierte Ausarbeitung zu LOC³ wurde im Rahmen des Second IEEE International Workshop on Mobile Commerce and Services (WMCS'05) am 18./19. Juli in München präsentiert.

Team